Rettungsdienst – Sprüche 6

Lustige Sprüche aus dem Rettungsdienstbereich

Morgens Fenta, Abend´s pennt er!
(Eingesandt von Helmut Flore)

„Des Soldaten pünktlichkeit, ist fünf Minuten vor der Zeit.
Ein guter Sanitäter kommt zehn Minuten später…“
(Eingesandt von Peter Stenmans)

„Atemnot macht leute Tot“
„gib Fenta dann pent er“
(Eingesandt von Alexander Stranig)

rega = Rettung erst gegen Bezahlung
(rega = schweizer Luftrettung)
(Eingesandt von Barrabus79)

Gesetz der theromodynamischen Reanimation:
No one is death, until he is warm and death.
Folgerung 1:
Die Länge einer Reanimation korreliert direkt mit der Außentemperatur.
Folgerung 2:
Eine Reanimation wird auch nach zwei Stunden nicht durch die völlige Erschöpfung
und Dehydration des Einsatzpersonals unterbrochen.
Folgerung 3:
Da die Gefahr einer Hypothermie des Patienten auch bei 35° Celsius gegeben ist, finden
Reanimationen an windstillen Orten in direkter Sonneneinstrahlung statt.
Folgerung 4:
Reanimationspflichtige Patienten, die an kühlen Orten aufgefunden werden, können sofort für tot erklärt werden, da nach Murphy et al keine Chance besteht. Das Suchen nach sicheren Todeszeichen ist unnötig.
(Eingesandt von M. L.66)

Man muss sich Wohnungen immer im Erdgeschoss suchen, da man da immer Gesund ist.
Wenn jemand den Rettungsdienst braucht wohnt Er/Sie mindestens im 1., 2., 3., 4., 5.,………..
Und natürlich ist der Aufzug defekt oder zu klein.

(Eingesandt von Andy Fuchs)

„Wer säuft, der läuft“
(Eingesandt von Daniel Nitschke)

Ist die Rettung noch so nah,
das nützt Dir nichts, denn wir sind da!!!
(Eingesandt von  Wolfgang Mick)

MANV= Menschlicher Abfall nach Versorgung
(Eingesandt von Marco Schülke)

Wenn Gott wollte, dass Frauen Rettungsdienst fahren.
Dann wäre das Blaulicht rosa!
(Eingesandt von Mader Kon)

JUH: Ist der Unfall noch so bitter, rufe nie die Johanniter
DLRG: D-urch L-angeweile R-undum G-ebräunt
THW: T-ausend H-ilflose W-ichtel
(Eingesandt von Ralf Maiwald)

Für Einsätze die die Welt nicht braucht (unnötige):
Patient mit FiA = Fisch im Arsch
(Eingesandt von Ralf Kilian)

(Gesammelt und veröffenlicht am 13.6. 2006)

Kennen Sie auch einen Spruch?
Dann würde ich mich über Ihre Einsendung freuen: info [at] saurer.org

Rettungsdienst – Sprüche 5

Lustiges aus dem Bereich Rettungsdienst

Blausäure trinkst du mit dem Tee,
sei froh mit 4 DMAP.
Bei Atemstillstand dann nicht küssen,
sonst wirst du auch gleich liegen müssen.

Gibst du mal zuviel Adrekar,
und dir ist das nicht sofort klar.
Patient dann sicher sehr ruhig hockt,
denn der AV ist stark geblockt.

So öffne jetzt sofort dein Ohr,
denn spritzt du einmal Akrinor.
Systole in die Höhe schnellt,
bis sie dann später wieder fällt.

Der Doktor sagt, wer dieses kennt,
wir sprechen hier von Alupent.
Das Opfer ist meist stark am Wimmern,
das Zeug gibt’s nur bei Vorhofflimmern.

In der Nakose, schläfst zu feste,
ist Anexate wohl das beste.
Wie´s wirkt weiß auch meine Cousine,
verdrängt Benzodiazepine.

Bei Schmerzen, na was gibt es wohl,
ich würd´ empfehlen Aspisol.
Bei Asthma sollst du es nicht nehmen,
es könnte dir den Atem lähmen.

Am Übergeben, und zwar viel,
dann nehme einfach Atosil.
Gelegentlich vor der Narkose,
dann macht er sich nicht in die Hose.

Mittags gibt’s was auf den Teller,
mit Atropin, der Puls wird schneller.
Gar mancher wird dann auch noch heiter,
Pupillen werden dabei weiter.

Beim Rauch vielleicht zu dicht gesessen,
und dich dabei auch noch vergessen.
Was nimmt man da, mein lieber Sohn,
das ist dann wohl Auxiloson.

Bei Asthma kriegst nen großes Schreck,
dann musste nehmen Berotec.
Nur wenn das Herz vor Speed am quälen,
dann sollst du etwas andres nehmen.

Problem mit Galle, Darm ob Magen,
nach Buscopan du solltest fragen.
Doch kannst den Puls gar nicht mehr zählen
dann sollst du etwas and´res nehmen

Der eine hat ´ne Tetanie,
der and´re eine Allergie.
Dann wird empfohlen Calcium,
und auch Verätzung´n werden stumm.

Selbst stärkste Bären werden lahm, g
ibst du einmal Diazepam.
Als Pulle oder Rectiole,
haut es alle von der Sohle.

Das Herz ist links vielleicht mal schlapp,
dann bringt dich Dobutrex auf trapp.
Doch Vorsicht bei Extrasystolen,
dann solltest du was neues holen.

Hast du Schmerzen und zwar dolle,
greif bei Dolantin ins Volle.
100 milli Gramm ist max,
siehe das blos nicht zu lax.

Mit Dopamin hab große Vorsicht,
sonst landest du noch vor Gericht.
Der Blutdruck steigt,
setzt du zum Schuss,
bei 160 ist nicht Schluss.

Dormicum das kennt wohl jeder,
schon mancher schrieb sich von der Feder.
Für die Nakose ist das Mittel,
deshalb auch stets im Doktor-Kittel.

In den Adern senkt´s den Druck,
im Notfall auch mal rucki zuck.
und nimmst du dann das Ebrantil,
doch denk daran, nur nicht zu viel.

Allergisch reagiert zu viel,
der nimmt dann gerne Fenistil.
Das Histamin, das wird verdrängt,
gar mancher nennt es weggehängt.

Bei Hochdosierung musst du schauen,
gar jeden kann es glatt umhauen,
ruhiger wird er ohne Schmerzen,
willst du mit Fentanyl mal scherzen.

Das Phänomen das kennst du schon,
Glukose spritzen, Ton für Ton,
zuwenig Zucker er erst hatte,
danach steht er gleich auf der Matte.

Der Kollege vielleicht nicht brav,
schick ihn einfach in den Schlaf,
Hypnomidate ist das Mittel,
so hab es stets in deinem Kittel.

Das nächste Mittel hilft auf Dauer,
ist dein Körper mal zu sauer.
NaBic gibt es dann als Soße,
erbringt dir dann die Alkalose.

Ob Adalat ob Nifical,
entscheidend ist in jedem Fall,
ist Blutdrucksenkermedizin,
vom Namen ist´s Nifedipin.

Ist dir schlecht und musst du reien,
solltest Paspertin dir leihen.
Als Ampulle kannst es kriegen,
und manche Übelkeit besiegen.

(Gedichtet und eingesandt von Olaf Schley)

(Veröffentlicht am 13.6.2006)

Kennen Sie auch einen Spruch?
Dann würde ich mich über Ihre Einsendung freuen: webmaster [at] sondereinsatz.com

Rettungsdienst – Sprüche 4

Lustige Sprüche aus dem Rettungsdienstbereich

Was heißt ASB? Arbeitskreis sozial Benachteiligter!
(Eingesandt von Philipp Reinhold)

Tramal macht egal.
(Eingesandt von Thomas Bauer)

Hier ein kleiner aber Feiner zum Thema Kotzen:
Der lässt sich das ganze nochmal durch den Kopf gehen.
(Eingesandt von Johannes B.)

Mit Haldol fühlst Dich wohl !
(Eingesandt von Lessie)

110 Polizei: Männer,die man ruft!!!
112 Feuerwehr: Männer,die kommen!!!
19222 Rettungsdienst: Männer, die dann auch wissen was zu tun ist!!!
(Eingesandt von Christian)

Ein Leitsatz für Leitstellendisponenten!
Ist der der Schmerz vom Patienten noch so groß, schicke nie die Malteser los!
(Eingesandt von Henrik Ilse)

ASB = Aktive Sterbehilfe Baden
(Eingesandt von Rettungswache Karlsruhe – West)

Weißt du nicht wie, weißt du nicht warum, dann nimm einfach Valium.
(Eingesandt von Rettungswache Karlsruhe – West)

„Eine Feuerwehr muss wie eine alte Jungfrau sein!
Stets bereit und nie gebraucht!!“
(Eingesandt von Amann Alexander)

ASB heißt Allgemeine Sterbehilfe Bundesweit
(Eingesandt von M.)

Lieber einen kalten Malteser, als einen warmen Johanniter!
(Eingesandt von Jens)

Gib dem Opi Opium, denn Opium haut Opi um.
(Eingesandt von Peter Stenmans )

Wenn der liebe Gott gewollt hätte das Frauen im Rettungsdienst fahren, wären Herdplatten im Rettungswagen
(Eingesandt von Kai K. )

Rettungsassistenten retten Menschen Sanitäter retten Rettungsassistenten
(Eingesandt von Benjamin)

Mein heiliger Dauerpatient (MHD)
wegen
Jungen unerfahrenen Helfern (JUH)
Durchs retten krepiert (DRK)
dafür
Aber sauber bestattet (ASB)
Dank lustig redender Gemeinschaft (DLRG)
(Eingesandt von Martin Sichelschmidt)

Gib einem Patienten niemals Cola und Bier, er „colabiert“
(Eingesandt von Fabian Robbe)

Ein bisschen Dormicum zur rechten Zeit
schafft Ruhe und Gemütlichkeit

Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann
(Eingesandt von Stephan Zieseniß)

Was heiß hier ‚Überholen sie ruhig wir schneiden sie später raus‘ ist doch scheiß egal ‚
Heute ist ein schöner Tag zum sterben‘
(Eingesandt von Werner Rüssel)

Besser sie kommen zu uns als wir zu ihnen! – Ihre Freiwillige Feuerwehr
(Eingesandt von Ingo Pfahlert)

(Gesammelt und Veröffentlicht am 22.2.2005)

Kennen Sie auch einen Spruch?
Dann würde ich mich über Ihre Einsendung freuen: webmaster [at] sondereinsatz.com

Rettungsdienst – Sprüche 3

Lustige Sprüche aus dem Rettungsdienstbereich

Kein Puls, kein Ton – wir kommen schon!
(Eingesandt von Thorsten Müller) (Ebenfalls eingesandt von Stefan Lay)

VOMEX am Morgen vertreibt kummer und Sorgen
(Eingesandt von Uwe Engwicht)

Pulsoxy:
80 macht sich
70 gibts
60 rächt sich!

(Eingesandt von Rettungswache Philippsburg)

Frauen im RD: Eine Frau gehört an den Herd, weil sie im RTW nur stört!!!
(Eingesandt von Rettungswache Philippsburg)

Es ist steril und bleibt steril, auch wenn es auf den Boden fiel…
(Eingesandt von Christiane)

Wer früher stirbt, ist länger tot!
(Eingesandt von Patrick Daum)

Zusammenarbeit des DRK und ASB = Durch Retten krepiert aber sauber bestattet
(Eingesandt von Maike-Sabrina Armgardt)

Rettungsassistenten retten Menschen, Rettungssanitäter retten Rettungsassistenten!
(Eingesandt von Tobias Baumscheiper)

Ketanest gibt den Patienten den Rest
(Eingesandt von Daniel Weckowski)

Tut die Wunde noch so weh, ruf ja nie den ASB.
(Eingesandt von David Buchen)

Ist der Schmerz auch noch so bitter, hol nie die Johanniter.
(Eingesandt von David Buchen)

Leitsatz zur Defibrilation:
„Ist der Boden nicht ganz trocken, haut´s den Doktor aus den Socken.“

(Eingesandt von David Buchen)

Abkürzung MHD = Medical Hell Drivers
(Eingesandt von Groberg)

„frohes fest mit ketanest“
(Eingesandt von Ddaniel Heihoff)

das geld in puffs und bars verprast den mädels in den schlitz gefast den sack aus stahl den schwanz nen meter das sind deutsche rettungssanitäter
(Eingesandt von FLO)

ASB = allgemeine Säufer Brigarde
(Eingesandt von M. Pische)

Vorbeugen ist besser als auf die Trage Kotzen…!
(Eingesandt von Christoph Sprenger)

nichts wird so heiß gebrochen, wie es gegessen wird….
(Eingesandt von Oliver Post)

(Gesammelt und veröffentlicht am 17.8.2003)

Kennen Sie auch einen Spruch?
Dann würde ich mich über Ihre Einsendung freuen: webmaster [at] sondereinsatz.com

Rettungsdienst – Sprüche 2

Lustige Sprüche aus dem Rettungsdienstbereich

So ein Unfall ist schon bitter – und dann auch noch die Johanniter!
(eingesandt von Michael Dewes)

Wer randaliert wird intubiert.
(eingesandt von Heinz Oswald)

Was heißt denn eigentlich………..
BRK – Beim retten (k)reppiert
JUH – Jung und hilflos oder Jagen und häuten
DLRG – Durch lebens Rettung gestorben
(eingesandt von Marc Merz)

Was gebemer ?
Na Fentanyl ! Wieviel ? Alles !
Weil wenns nix hilft na schads au nix……
(eingesandt von Marc Merz)

Früher oder später kriegen wir euch alle!
Deutsches Rotes Kreuz
(eingesandt von Jorg Satorius)

Wer kotzt der putzt!
(eingesandt von Marcel Fuhrmann)

Mit Dopamin von Nattermann, macht Jeder mal den Flattermann.
(eingesandt von U. M.)

Dormicum haut Omi um.
(eingesandt von Matthias Weck)

Alupent und der Kreislauf rennt.
(eingesandt von Matthias Weck)

Hast du Lasix in der Blutbahn, kannst du schiffen wie ein Truthahn.
(eingesandt von Matthias Weck)

Synonym für Leichenschauscheine: „Recyclingpapiere“
(eingesandt von Oliver Wolf)

Tut er auf die Trage kacken darf er gleich die Koffer packen.
(eingesandt von Oliver Wolf)

Dormicum haut Alki um!
(eingesandt von Julian Lenz)

Ob Fingerblut ob Atemnot das Rote Kreuz kriegt jeden Tot!
(eingesandt von Julian Lenz)

DLRG und ASB = Durch leitsinnige Rettung gestorben und Anschliesend schnell Beerdigt
(eingesandt von Julian Lenz)

Ist er erst für tot erklärt, ihm der Leichenbestatter heiss begehrt.
(eingesandt von Martin & Manuela)

Bei Kotzen und Erbrechen immer erst den Notarzt sprechen!
(eingesandt von A. Dietzel)

Was Heißt DRK ?
Nein nicht Deutsches Rotes Kreuz sondern die retten keinen !
(eingesandt von Jan Heumann)

Bist du besoffen oder musst aufs Klo?
Wähle 19 und drei mal die 2!
(eingesandt von Sebastian Schenk)

(Gesammelt und veröffentlicht am 20.3.2003)

Kennen Sie auch einen Spruch?
Dann würde ich mich über Ihre Einsendung freuen: webmaster [at] sondereinsatz.com

Rettungsdienst – Sprüche 1

Lustige Sprüche aus dem Rettungsdienstbereich

Atemnot macht Leute tot.
(eingesandt von Frank Schulz)

Paspertin hälts Auto clean!
(eingesandt von Markus Zechmann)

Ohne Valium, fall i um!
(Andreas Hofer)

Hast du Lasix in der Blutbahn, kannst du schiffen wie ein Truthahn!
(eingesandt von Oliver Musch)

Dormicum haut selbst den stärksten Neger um!
(eingesandt von Michael Seidler)

Mit viel Fentanyl kriegst Du jeden Typen kühl!
(eingesandt von Markus Zechmann)

Oh Rohypnol, oh Rohypnol, Du bist mein Feind, das weis ich wohl! Doch schon in der Bibel steht geschrieben, Du sollst stehts Deine Feinde lieben!
(eingesandt von Markus Zechmann)

Dormicum haut Opi um!
(eingesandt von Andreas Plum)

Gib Fenta, dann pennt er!
(eingesandt von Reinhold Lücking)

Geht`s um speien oder brechen, erstmal mit dem Sani sprechen. Und läßt sich’s unten nicht parieren, stets den Sani konsultieren. Er steht mit Rat und Tat beseit, hat stets Paspertin und Morphium bereit.
(Andreas Hofer)

Alupent und das Herz rennt
(eingesandt von Daniel Lüdeling)

Ohne Luft geht`s in die Gruft
(eingesandt von Daniel Lüdeling)

Morphium, du süße Qual – machst den Stuhlgang hart wie Stahl
(eingesandt von Hanno H. Hendres)

Atemnot, Schlechtwetter droht.
(eingesandt von Dirk Bohr)

Alupent – und das Herzchen rennt!
(eingesandt von Frank Schulz)

Für „Kotzen“:
a) oral evakuieren
b) Russischer Würfelhusten
c) Ein Gespräch mit Villeroy und Boch führen

(eingesandt von Björn Heumann)

Kein Puls, kein Ton, da waren wir schon.
(eingesandt von Björn Heumann)

Adalat macht Blutdruck smart
(Marc Oliver Engelhardt)

Gib Opa niemals Opium den Opium haut Opa um
(eingesandt von Marc Oliver Engelhardt)

Eine Fahrt im Naw tut überhaupt nicht weh, Tubus rein und abgeschossen,hat jeder diese Fahrt genossen
(Marc Oliver Engelhardt)

Ein Grufti ohne Lufti!
(Christian Kovar)

Für KOTZEN:
a) Rückwärtsessen
b) Lebensmittelauswurf
c) Bröckschen Lachen

(Christian Posluschni)

Gibst du Opi Opium, haut Opium den Opi um!
(eingesandt von Timo Jassmann)

Ihr Leben für unsere Freizeit!
(eingesandt von Florian Donner)

Wer nix an den Füssen hat, kann auch gehen!
(eingesandt von Florian Donner)

Wer saufen kann, kann auch selbts einsteigen!
(eingesandt von Florian Donner)

Diagnose MTH: Maus-tot-hin
(eingesandt von Florian Donner)

Tot ist tot – und aufstehn gilt nicht mehr!
(eingesandt von Florian Donner)

(Gesammelt und veröffentlicht am 20.3.2003)

Kennen Sie auch einen Spruch?
Dann würde ich mich über Ihre Einsendung freuen: webmaster [at] sondereinsatz.com